Liebe Fans, Sponsoren und Freunde des Kasseler Eishockeys,

nachdem unsere Mannschaft verdienter Maßen wieder in das Geschäft des Profi-Eishockeys zurückgekehrt ist, war es an der Zeit, dass auch wir Fanclubs unsere Position im Kasseler Eishockey überdenken. Genau genommen existierte das letztjährige Motto „nur gemeinsam sind wir stark“ mit wenigen Ausnahmen nur auf dem Papier. Nickligkeiten zwischen einzelnen Fanclubs, leider teilweise auch Missgunst, verhinderten ein wirkliches und echtes Zusammenrücken.
Dies wurde auch in der Halle hörbar (durch sagen wir einmal mäßigen Support).

Damit ist nun Schluss!

Mit dem heutigen Tage erblickt das neue „FANPROJEKT-NORDHESSEN“ das Licht der Welt.

Was ist das „Fanprojekt-Nordhessen?
Das Fanprojekt ist eine Art Dachverband, zu dem sich insgesamt neun der größten/aktivsten Fanclubs zusammengeschlossen haben. Dabei ging es uns nicht darum, die Identitäten der beteiligten Fanclubs „aufzulösen“ und einen neuen Fanclub zu gründen, sondern vielmehr darum, unsere Energien zu bündeln und sichtbar GEMEINSAM aufzutreten. Aktuell besteht das Fanprojekt aus folgenden Fanclubs: Highlander, Blueliners Werratal, Society Kassel, Nordhessen Supporters (NHS), Huskies Fans Online (HFO), der harte Kern, Dedel Power, Nordhessen Arena und Bo-Hounds.

Wofür steht das Fanprojekt?
Wir wollen unsere Energien bündeln und Synergien schaffen. Zu lange haben wir Fanclubs nebenher, aneinander vorbei an demselben Ziel gearbeitet, nämlich UNSERE Huskies tatkräftig in allen Bereichen zu unterstützen. Dies soll sich nun ändern. Ziel ist es, neben gemeinsamer Aktionen (Choreos, Fahrten, usw.), auch als Kommunikationsschnittstelle zwischen Fans/Fanclubs und dem Verein/der GmbH zu fungieren. Dies wird dem Verein/der GmbH und auch uns Fans erheblich erleichtern, Anliegen entsprechend anzunehmen und weiterzuleiten (natürlich in beide Richtungen).
Natürlich soll diese Kontakt-Anlaufstelle nicht nur den Fanclubs zur Verfügung stehen, ganz im Gegenteil, sie soll ALLEN Fans zur Verfügung stehen. Ganz egal, ob als Fanclub-Mitglied oder als nicht im Fanclub organisierter Fan.

Was sind die Ziele des Fanprojekts?
Zum einen wollen wir nach außen hin gemeinsam auftreten. Damit dies gelingt, haben sich die zusammengeschlossenen Fanclubs einem Verhaltenskodex „unterworfen“, den sie selbst erarbeitet haben. Ziel ist ein offener, vertrauenswürdiger und respektvoller Umgang untereinander. Auch eine Nulltoleranzgrenze gegen Gewalt, die in Eisstadien nichts zu suchen hat, war uns hier ein wichtiger Punkt.
Dies ist aber nur die Basis dessen, was wir uns an Zielen gesteckt haben. Das Hauptziel für uns ist an einer massiven Steigerung in der Unterstützung unserer Huskies zu arbeiten. Nicht nur im Bereich Stimmung und Support, sondern auch in den Bereichen Choreos, Aktionen, Fahrten. Darüber hinaus soll das „Wir-Gefühl“ gestärkt werden und auch das Verhältnis der Fans zur Mannschaft (und umgekehrt) soll weiter verbessert werden.
Wir wollen auch nicht organisierten Fans die Möglichkeit bieten, sich bei Choreos und Aktionen helfend einbringen zu können. Hier wollen wir eine breitere Basis für zukünftige Projekte schaffen, um auch größere Aktionen stemmen zu können.

Wie könnt Ihr das Fanprojekt kontaktieren?
Generell könnt Ihr jedes Mitglied der angeschlossenen und oben erwähnten Fanclubs ansprechen, sie stehen Euch gerne Zur Verfügung, um Eure Fragen zu beantworten, Wünsche und Kritikpunkte aufzunehmen. Als kleines Extra haben wir hierfür auch einen öffentlichen Bereich in unserem Forum eingerichtet, den Ihr unter http://www.fanprojekt-nordhessen.de/forum erreichen könnt.
Zusätzlich ist ein Infostand in der Halle geplant, hierzu können wir Euch in den nächsten Wochen mehr verraten.

Liebe Fans und Sponsoren, wir sind zuversichtlich mit dem Fanprojekt Nordhessen einen innovativen Baustein in die Weiterentwicklung des Eishockey in Kassel mit eingebracht zu haben und würden uns freuen, wenn Ihr dieses Instrument annehmt und uns bei unseren Vorhaben tatkräftig unterstützt.

GEMEINSAM SIND WIR STARK !!!

Euer

Fanprojekt Nordhessen


Copyright © 2014. All Rights Reserved.